navigation
Theaterpädagogik Kontakt Anfahrt Impressum AGBs
 
 
 
Büro, Büro
 zurück
Ein musikalischer Georg Kreisler - Satiereabend
von Joerg Mohr
2:00 h

Premiere: 19. Juni 2021
Inszenierung: Joerg Mohr
Klavier: Dmitrij Koscheew
Regieassistenz: Jana Kühnle
Maske: Caecilia Lilli Neuweiler
Bühne: Joerg Steve Mohr, Teresa Ungan, Tim Fertig
Ausstattung: Teresa Ungan

Aufführungsrechte: theater am puls gGmbH, Schwetzingen

Es spielen:
Dmitrij Koscheew, Hartmut Lehnert
 

Uns allen sind sie bekannt, die bösartig-satirischen Lieder des Altmeisters Georg Kreisler. Er selbst ein literarisch-musikalisches Genie, das es wahrscheinlich so nie wieder geben wird. Immer mit Witz und einem Augenzwinkern spiegelt uns Kreisler auf sehr unterhaltsame Weise in seinen Liedern gekonnt unsere Gesellschaft wider. 

Knapp 20 Lieder (u.a. Taubenvergiften | Humor | KREUZWORTRÄTSEL) hat sich Joerg Steve Mohr aus einer Vielzahl von tollen Songs gegriffen und zu einem kurzweiligen Abend zusammengefügt.  Wir erleben Gudrun und Hermann (jeweils gespielt von Hartmut Lehnert) ihren Büroalltag meistern. Gudrun tut dies in den 50ern und Hermann heute. Viel hat sich nicht verändert in all dieser Zeit und so passt Kreisler auch heute noch nach wie vor und zeigt sich zeitlos grotesk kalauernd, aber auch scharf kritisierend oder traurig, aber auf jeden Fall immer mit Witz.



Vorstellungen der nächsten 3 Monate
17.12.202120:00 UhrKarten bestellen