navigation
Theaterpädagogik Kontakt Anfahrt Impressum AGBs
 
 
 
Krähe und Bär - oder: Die Sonne scheint für uns alle
 zurück
Schauspiel
von Martin Baltscheit

Premiere: 05. Dezember 2020
Inszenierung: Joerg Mohr
Regieassistenz: Nora Klaus
Bühnenbild: Antonia Schmitz
Bühne: Joerg Steve Mohr,  Bernd Spielbrink
Ausstattung: Antonia Schmitz
Maske: Lilli Neuweiler
Musik: Joerg Mohr

Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH, Hamburg

Es spielen:
Christoph Kaiser, Max Rohland, Daniele Veterale
 

Martin Baltscheit hat ein phantastisches Stück geschrieben, dass sowohl große als auch kleine Zuschauer zum lachen wie auch zum nachdenken bringt.  Ein Bär im Zoo. Hinter Gittern und Mauern. Tag für Tag, Stunde für Stunde dreht er die gleiche Runde und ärgert sich über die Gaffer. Drei Mahlzeiten am Tag, die er lustlos verschlingt. – Eine Krähe im Zoo. Fliegt von Gehege zu Gehege, immer auf der Suche nach einem kleinen Happen. Doch die Tiere im Zoo lassen ihr nicht den kleinsten Knochen übrig. Drei Mahlzeiten am Tag, von der sie nur träumen kann. 

In diesem klugen und vielschichtigen Stück einer Freundschaft ergründet Martin Baltscheit die Frage, ob ein sicheres Leben notwendig unfrei sein muss? Und ob die ‚große Freiheit‘ nicht oft rüde am ‚Recht des Stärkeren‘ endet? In liebevollen Dialogen erkennen wir uns, egal wie alt wir sind. Denn Krähe und Bär sind nicht zuletzt du und ich.



Vorstellungen der nächsten 3 Monate
05.12.202018:00 UhrKarten bestellen
19.12.202018:00 UhrKarten bestellen
26.12.202016:00 UhrKarten bestellen
27.12.202016:00 UhrKarten bestellen